Photovoltaik | SolarEnergieWest

IN NUR 2 MINUTEN ZU IHRER PERFEKTEN SOLARANLAGE

Beantworten Sie einfach unsere 8 Fragen und wir erstellen Ihnen ganz unverbindlich ein Angebot:

19% MwSt. sparen

Ab dem 01.01.2023

19% MwSt. sparen

Beim Kauf einer PV-Anlage
Mehr dazu

19% MwSt.
sparen

Beim Kauf einer PV-Anlage

Mehr dazu

IN NUR 2 MINUTEN ZU IHRER PERFEKTEN SOLARANLAGE

Beantworten Sie einfach unsere 8 Fragen und wir erstellen Ihnen ganz unverbindlich ein Angebot:

1

Wo kommt die PV-Anlage zum Einsatz?

2

Wie viele Personen nutzen den Strom?

3

Wann wurde Ihr Dach erbaut?

4

Welche Form hat Ihr Dach?

5

Wünschen Sie einen Stromspeicher?

Einen Moment bitte, Ihre Daten werden verarbeitet ...

Wer soll das kostenlose und unverbindliche Angebot erhalten?

Jetzt absenden und innerhalb von 24 Stunden ein individuelles Angebot erhalten!

Wir nutzen Ihre Angaben lediglich um Ihnen ein unverbindliches Angebot zukommen zu lassen und Sie bzgl. Photovoltaikanlagen zu beraten.

Ihre Daten werden zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir werden uns zeitnah mit weiteren Informationen zu Ihrem Angebot bei Ihnen melden!

100% Unverbindlich

Anfrage direkt an den Experten

Kein Datenverkauf

Photovoltaikanlagen ohne Mehrwertsteuer

Seit Januar 2023 sparen Sie die Mehrwertsteuer beim Kauf einer Photovolatikanlage.

Die Grundlage ist das Ende 2022 beschlossene neue Jahressteuergesetz, wodurch die Umsatzsteuer für die Lieferung und Installation einer Photovoltaik Anlage entfällt. D.h., wenn die Anlage in der Nähe eines Wohngebäudes installiert wird und somit zur Versorgung genutzt wird, entfällt die Steuer. Die Regelung gilt für alle Komponenten einer Photovoltaikanlage, wie bspw. Photovoltaik-Module, Wechselrichter oder auch Batteriespeicher.

Es gab nie eine bessere Zeit um unabhängig von Ihrem Stromanbieter zu werden und dabei noch Geld zu sparen.

Quelle: Bundesfinanzministerium

Solarenergie für das Sonnenland

Mit uns wird die Sonnenscheinregion zum Photovoltaik-Land.
Wir sind der Experte für alle Lösungen rund um Solarenergie für Sonnenstadt, Sonnendorf und die ganze Sonnen-Region. Gerne möchten wir mit Ihnen zusammen den Ausbau der erneuerbaren Energien vorantreiben und möglichst viele Photovoltaikanlagen installieren.

Seit 2010 verhelfen wir unseren Kunden im Sonnenscheinland bereits zu mehr Unabhängigkeit von Stromanbietern und immer weiter steigenden Preisen. Zahlreiche Haushalte und auch Gewerbebetriebe in der Region haben wir seit dem mit einer Photovoltaikanlage und häufig auch mit passenden Speichersystemen ausgestattet.

IHRE VORTEILE BEI SONNENSCHEIN SOLAR

Persönliche Beratung vor Ort

Unsere Erstberatung findet immer am Objekt statt, sodass wir vor Ort alle Begebenheiten abklären und Ihnen zeigen, welche Möglichkeiten bestehen. Nachdem wir (kostenlos) Aufmaß genommen haben, erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot inkl. Einsparmöglichkeiten.

Meisterbetrieb seit 2010

Bei uns finden Sie auf direktem Wege auf alle Fragen eine Antwort. Weil wir in allen Fachbereichen Mitarbeiter beschäftigen, können wir Sie immer auf direktem Wege beraten. Das gilt für vorangestellte Fragen, die Betreuung bei der Installation und auch für alle zukünftigen Fragen.

Individuell angepasste Lösungen

Bei uns finden Sie auf direktem Wege auf alle Fragen eine Antwort. Weil wir in allen Fachbereichen Mitarbeiter beschäftigen, können wir Sie immer auf direktem Wege beraten. Das gilt für vorangestellte Fragen, die Betreuung bei der Installation und auch für alle zukünftigen Fragen.

Alles aus einer Hand

Wir setzen verstärkt auf Können aus eigenem Haus. Um Ihnen von der Erstberatung bis hin zur Übergabe die höchste Qualität zu bieten, kommen sowohl der Elektriker, wie auch der Dachdecker oder Kundenberater direkt von uns und Sie haben immer die richtige Ansprechperson.

sparen Sie mit einer
Photovoltaik-Anlage

Wer Solarstrom produziert und selbst verbraucht, kann viel Geld sparen. Denn der selbst erzeugte Strom ist wesentlich günstiger als der, den die einzelnen Energieversorger liefern. Wie viel Sie mit einer eigenen Anlage produzieren und somit sparen ist zwar von verschiedenen Faktoren abhängig, wie Dachgröße, Dachausrichtung oder Strombedarf, DASS Sie Geld sparen ist aber sicher! Da Ihre Anlage lange und zuverlässig Strom erzeugen wird, können sich Ihre Einsparungen im Laufe der Jahre auf mehrere tausend Euro summieren.

Eine Photovoltaik-Anlage finanziert sich heute vor allem durch den Eigenverbrauch und die damit eingesparten Stromkosten. Die monatlichen Abschläge, die Sie sonst an Ihren Energieversorger zahlen, werden ersetzt durch die monatlichen Raten an den Kreditgeber. Ihre Anlage kann sich daher ganz von alleine finanzieren, auch ohne einen Cent Eigenkapital. Und das binnen weniger Jahre!

Zusätzlich zu diesen Faktoren bieten wir das bestmögliche Preis-Leistungsverhältnis an.

Die Preise für Strom von Netzanbietern steigen jährlich immer weiter an und machen auch vor privaten Haushalten nicht halt. Somit steigen jedes Jahr die Abschläge und Nachzahlungen, ohne das Sie als Endverbraucher darauf Einfluss haben. Mit einer Photovoltaikanlage produzieren Sie bis zu 80% Ihres Stroms selbst, sodass Sie nur noch zu einem geringen Teil von der Entwicklung des Strompreises betroffen sind.

Bis vor einigen Jahren galten Solaranlagen noch als reine Geldanlage. Eine Finanzierung erfolgte fast hauptsächlich über die von den Energieversorgern gezahlte Einspeisevergütung. Der Verdienst durch Auszahlung der gesetzlichen Einspeisevergütung für den Teil des produzierten Stromes, der nicht selbst benötigt wird ist jedoch nicht zu vernachlässigen. Er bietet noch immer eine zusätzliche Einnahmequelle, die zur (Mit-)Finanzierung der Anlage genutzt werden kann. 

Die EEG Umlage fällt erst bei einer Anlagengröße von über 30 kWh an, oder bei einem Jahresverbrauch über 30 MWh.

Die durchschnittlichen Größen für eine Photovoltaikanlage auf einem Einfamilienhaus liegt zwischen 8 und 12 kWh. Dementsprechend ist es bei einer durchschnittlichen großen Photovoltaikanlage eher unwahrscheinlich, dass Sie in den Bereich fallen, in dem die EEG Umlage fällig wird.

Die kurze Antwort ist ja.

Wenn Sie den überschüssigen Strom aus Ihrer Photovoltaikanlage in das Stromnetz einspeisen, erhalten Sie 20 Jahre lang eine garantiere Vergütung.

Ob Sie mit Ihrer Photovoltaikanlage einen Gewinn erzielen, hängt dann davon ab, ab wann sich die Kosten für die Anlage amortisiert haben.

Die Vorteile einer Photovoltaik-Anlage

Unabhängigkeit vom Netzanbieter

Sie machen sich mit einer Photovoltaikanlage unabhängig von den großen Anbietern am Strommarkt, die mit Ihren Unternehmensentscheidungen wesentlich die Preisentwicklung an der Strombörse beeinflussen. Sowie von unvorhersehbaren Auflösungen kleinerer Anbieter.

Strom aus 100% erneuerbarer Quelle

Wenn Sie Ihren eigenen Strom erzeugen, wissen Sie zu jeder Zeit, wie der Strom produziert wurde. Wenn Sie Ihren Strom aus dem Netz beziehen, bekommen Sie trotz eines Vertrags mit einem Ökostromanbieter nicht nur grünen Strom, da es kein eigenes Netz für Ökostrom gibt. Aus der Steckdose kommt also immer ein Strommix des aktuell verfügbaren Stroms. Mit CO2-neutralem Strom aus einer PV-Anlagen beteiligen sich aktiv am Klimaschutz!

Keine steigenden Strompreise

Mit einer eigenen Solaranlage können Sie Ihre anfallenden Kosten langfristig planen. Neben den Anschaffungs- und Finanzierungskosten der PV-Anlage fallen über die Jahre noch Wartungs- und Reinigungskosten an. Mit diesen Kosten können Sie gut rechnen, im Gegensatz zu den tendenziell steigenden  Strompreisen, die durch weltweite Krisen und die begrenzten fossilen Ressourcen zu erwarten sind.

Zusätzlich wird die Einspeisevergütung, die für Ihren überschüssigen Strom, der ins Netz eingespeist wird gezahlt wird, für 20 Jahre garantiert festgesetzt.

Wir bieten beste Qualitätsmodule